4xsample




Das Duo besteht aus dem zweifachen deutschen Beatbox Meister Mando und dem Stimmenimitator und Vokal Akrobaten ChloroPhil. Alles beginnt 2003 mit einer Session in der Bar11 in Berlin Kreuzberg! ChloroPhil ist dort der lokale Beatboxer und sein Ruf eilt ihm voraus. Als zufällig Mando den Laden betritt, will das Publikum ein Battle sehen. Stattdessen erlebt es die Gründung der Band „4xSample“.

Beatboxing ist zu dieser Zeit weitestgehend unbekannt. Die aktive Szene ist überschaubar und die mundgemachten Sounds sind noch nicht ausgereift. Gleichzeitig scheinen die Möglichkeiten, Geräusche zu imitieren oder neue zu kreieren, grenzenlos zu sein. Ohne Beatbox Lehrer oder Lernvideos aus dem Internet muss man damals getreu dem Motto „Learning by Doing“ selbst ausprobieren. Jeder einzelne Klang bzw. jede gefundene Soundkombination ist ein Stück Pionierarbeit.

Während der kreativen Arbeit lernen Mando und Phil ihre individuellen Stärken hervorzuheben. Sie wachsen zu einer perfekten Einheit zusammen. Dank ihrer großen Experimentierfreude, ihrem Feingefühl für clevere musikalische Arrangements und ihrer sicheren Bühnenpräsenz entsteht eine brillante Show, die weit über den Tellerrand des Beatboxens hinaus geht. Zum 10 jährigen Bandjubiläum halten sie diese spektakuläre Live Show auf ihrer DVD namens „Lippendisco“ fest. Nach der gleichnamigen Tour erscheint kurz darauf die CD „Full Problemo“, auf der ganz neue Facetten des Beatboxens zu hören sind. Gitarre, Loopstation und Beatbox treffen auf Rap und Gesang. Das alles verschmilzt zu dem unverkennbaren Sound der 4xSample Beatboxcrew.

Zur Zeit sind Mando und ChloroPhil in spannende Performances und internationale Projekte involviert. Sie räumen einen Award nach dem andern ab. Bei der bislang größten Beatbox Weltmeisterschaft 2015 konnten sie den Vize Weltmeistertitel nach Deutschland holen. Sie wirken in verschiedenen Theater- und Musicalstücken mit und sind bekannt aus Funk und Fernsehen. Sogar auf großen Kinoleinwänden tauchen sie hin und wieder auf. Sie zählen zu den besten Beatboxern der Welt und sind das mit Abstand erfolgreichste Beatbox Duo in Deutschland.

 



referenzen


Awards


2005:

Deutscher Meister

2007:
Gewinner der 1. Langen Nacht der Talente von Radio Fritz! 
2008:
Gewinner des Stummfilmwettbewerbes Cinema Mobile
2009:
Deutscher Vizemeister beim Loopercontest von Roland/Boss
2010:
Deutscher Meister 
2011:
Gewinner des Urban Style Beatboxbattle
2012:
Maximum Respekt Award
2013:
Europameister bei La Cup Beatbox - European Championship
2015:
Weltmeister des Grand Beatbox Internationalen Loopstation Battle in Basel im Rahmen des BScene Festival 2015:

Vize Weltmeister

 

TV, Theater & Film


RTL: Stern TV

Pro 7: TV-Total, Galileo, Taff

Sat.1: Nild Ruf Show

Nikolodeon: Alles Nick

ARD: Tigerenten Club

ZDF: Kleines Fernsehspiel mit Love, Peace & Beatbox, The Notorious F.R.O.G.

Rbb: Thadeusz

Arte: 150 Jahre Wilhelm Busch


Deutsches Theater: „Othello“ William Shakespeare Inszenierung Jette Steckel

Admirals Palast: „Theater Sport Freestyle“

Stadttheater Senftenberg „Ein Kind vor unserer Zeit“ Nicole Oder

Stadttheater Rostock „Ein Kind vor unserer Zeit“ Nicole Oder

Heimat Hafen Neukölln: Peng! Peng! Boateng!


- Love, Peace & Beatbox

- Notorious F.R.O.G.

- Return of the Moonwalker

- Directions Chirikure Chirikure

- Berlin- Bronx Connection

 

Live


Brandenburger Tor: Eröffnungsshow Leichtathletik Weltmeisterschaft

Max-Schmeling-Halle

Columbiahalle

Berlinale

Quatsch Comedy Club

Zitadelle Spandau

Admirals Palast

Dortmunder Westfalenhalle

Dresdner Landtag

Kanzleramt

Kohlrabizirkus

Abgeordnetenhaus Berlin

Beatboxbattle/ Frankreich

Goethe Institut: Deutschland, Tunesien, Spanien u. Indonesien

SinSin: New York/USA

RedBull Challenge: Dubai

Youth Days Filmfestival: Estland

Def Jam

Neujahres Feier: Schweiz

Wachsfiguren Museum: Budapest; Mufu: Perm

O2 World: Alba-Berlin;

Waldbühne Berlin

 



music teaser



videos


Live


Lippendisco

Hombrecito


Mando Solo

Guitar & Beatbox


B. Beatbox 4xsample



bilder




socialmedia






ATBL-MUSIC

Eichenbachstrasse 7

91522 Ansbach

Phone:   +49 (0) 981 217 44 981

Mobil:    +49 (0) 151 22 090 883

Web:        www.atbl-music.com

Email:    info@atbl-music.com